Berufs- und Studienorientierung

Im Bereich der Berufs- und Studienorientierung arbeiten wir bei Inzeit auf zwei Ebenen: Zum einen kooperieren wir mit Schulen und arbeiten eng mit unseren Netzwerkpartnern aus Bildung, Wirtschaft und Sozialem. Zum anderen coachen wir Schulabgänger und Studienanwärter in den Bereichen Potenzialanalyse, Motivation, Bewerbungstraining und Perspektivfindung. Dadurch erleichtern wir den Übergang zwischen Schule und Beruf. 


Berufs- und Studienorientierung an der Inzeit Akademie
 

Inzeit an der Schule


Das Inzeit Akademie-Programm kann zeitlich im Rahmen einer Projektwoche, eines Projekttages oder als Ergänzung für den Schwerpunkt BSO im Unterricht durchgeführt
und individuell auf den Lehrplan der jeweiligen Schule abgestimmt werden. Diese Workshops bieten wir in unterschiedlichen Modi an Schulen an (Klassen, Gruppen- und Einzelcoaching).

Das komplette Konzept zum Download finden Sie hier:

inzeit_angebot_an_schulen.pdf (73.3KB)

Workshops im Überblick

Workshop 1 (obligatorisch): Bereit für die Zukunft? Motivation entfachen!
(Klassencoaching)
Dauer: 1 Tag à 6 Stunden

Coach: Volkram Zschiesche

Hier geht es um den Umgang mit Gefühlen und Situationen wie Angst, Leistungsdruck, Mobbing und Orientierungslosigkeit. Volkram Zschiesche löst Blockaden und motiviert Schülerinnen und Schüler.

Workshop 2 (fakultativ): Potenzialentfaltung: Was ist dein Talent?
(Gruppencoaching, 4 - 6 Teilnehmer)
Dauer: 1 Tag à  6 Stunden

Coach: Anna Stempel

Hier lernen Schülerinnen und Schüler ihre Stärken kennen und lernen, wie sie ihr eigenes Potenzial am besten entfalten können. 

Workshop 3 (fakultativ): Deine berufliche Zukunft - Zeig, was du kannst!
(Gruppencoaching (4-6 Teilnehmer) bzw. Einzelcoaching)
Dauer: 1 Tag à 6 Stunden

Coach: Jana Sprakties

Der Workshop vermittelt Kenntnisse aus Wirtschafts- und Arbeitswelt, dem Leben an der
Hochschule und hilft bei der Suche nach Alternativen. 

Workshop 4 (fakultativ): Raus aus den Klassen/Planspiele umsetzen
Dauer: 2 Tage à 6 Stunden

Coaches: Anna Stempel/Jana Sprakties/Volkram Zschiesche

Hier entwickeln wir Planspiele, in denen die Jugendlichen proaktiv handeln, ihre Stärken testen und etwas Neues ausprobieren können - außerhalb des Klassenzimmers! 

Inzeit nach der Schule


Coaching im Bereich Berufs- und Studienorientierung an der Inzeit Akademie


Im U25-Coaching führen wir Jugendliche an den Arbeitsmarkt heran bzw. eröffnen ihnen neue Bildungswege, um ihr persönliches und berufliches Profil zu stärken. Die Inzeit Akademie bietet dazu ein ganzheitliches Konzept mit individueller Ausrichtung an. An der Schnittstelle von Berufs-/Studienberatung sowie Lifecoaching geht es uns besonders um die Förderung der Selbstständigkeit der Jugendlichen. Dafür nutzen wir ein Kombinationsangebot. Zum einen das Coaching mit systemischem Ansatz für den Einstieg in das klassische Bewerberbüro. Zum anderen eine Methode zur Persönlichkeitsentwicklung für die Potenzialanalyse, die Jugendlichen durch schauspielerische Übungen/Spiele an ihre alltäglichen „Rollen“ heranführt. Neben Schlüsselbegriffen des Berufseinstiegs, wie Zukunftsangst und Orientierungslosigkeit, gehen wir auch in die Lebenswelt der Jugendlichen: Themen wie Motivationslosigkeit und Überforderungen (in der Schule oder privat) werden angesprochen. Auch der Umgang mit Behörden und Bürokratie gehört zu unserem Coaching dazu, zum Beispiel wie man “richtig telefoniert”, Verträge liest etc ... 

 

Stelle dir aus folgenden Bausteinen deinen Coaching-Fahrplan zusammen


Angebote & Preise

Und so könnte der Coaching-Plan aussehen:

Kickstarter (4 Stunden) 250 €*  

  • Bewerbungstraining 
  • Eignungstest – Wie schaffe ich das? 
  • Präsentationstraining und Auftreten 

Starter-Paket 1 (6 Stunden) 360 €*

  • Ziele besprechen
  • Lerntyp finden
  • selbstständiges Lernen fördern –> Abschluss machen

Starter-Paket 2 (8 Stunden) 480 €*

  • Träume erzählen
  • Unternehmen kennenlernen
  • Erfahrungsberichten lauschen – Kontakte herstellen
  • Lebenslauf schreiben und Anschreiben verfassen

Starter-Paket 3 (10 Stunden) 560 €*

  • Alternativen ausloten – Was passt momentan am besten zu mir?
  • Talente fördern
  • Blockaden abbauen
  • Inspirationen holen – Messen besuchen
  • Körper und Stimme in Einklang bringen

Mit einem Arbeits- und Vermittlungsgutschein (AVGS) übernimmt das Jobcenter bzw. die Agentur für Arbeit die Kosten des Coaching.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. 19 % USt.